Ansichten

Schulleben

Projektwochen

Pro Schuljahr gibt es bei uns zwei Projektwochen.

Eine kann von den Klassenstufen frei gewählt werden. Thema und Zeitpunkt der Woche können frei gewählt werden. So suchen sich die Schüler gemeinsam mit den Lehrern ein Thema heraus, das die meisten Schüler gern bearbeiten wollen. Am Beginn steht eine Umfrage. Sie entscheidet, welches Thema uns Schüler in diesem Jahr besonders interessiert. Zu diesem Thema erstellen die größeren Klassen eine Mindmap, um zu schauen, was alles in dieses Thema hinein passt. Jüngere Klassen bekommen durch die Lehrer Hilfe. Dann organisieren wir Ausflugsziele, Personen, die genaustens Auskunft geben können, Experimente, Materialien, Bilder, Filme und mehr. 

Nun kann die Woche starten. In den Klassen oder klassenoffen werkeln wir am Thema und forschen was das Zeug hält oder Personen uns erklären können. 

Themen waren schon: "Einmal Architekt sein", "Stein gleich Stein?", "Was mein Körper kann!", "Was ist Expressionismus?", "4 Elemente" ...

Nach dieser Woche hat sich jeder Schüler auf der Klassenstufe intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Oft schließt eine Ausstellung auf dem Gang diese Tage ab.

In der anderen Projektwoche ist die gesamte Schule auf den Beinen. Das Thema hierfür wird vom Lehrerteam vorgegeben. Demokratisch wählen wir dann in den Klassen, was uns dazu interessiert. Dazu liegen in den Klassen lange Listen aus. Jeder kann seine Frage, seinen Wunsch aufschreiben. 

Anschließend zählt das Lehrerteam die Haupttemen zum Oberthema aus und organisiert alles dazu. Während der Schulprojektwoche arbeiten wir dann klassenoffen und altersübergreifend in unsrer Gruppe dazu. Manchmal wechseln auch noch mal die Gruppen innerhalb der Woche, um noch mehr Einblick zu gewinnen. Am Ende der Woche stellen alle ihre Eindrücke zum Schulfest vor.

Themen waren hier schon: "Zirkus", "Mittelalter", "Alles zu Herrn Knigge", "Unser Planet", "Auf die Bühne, fertig, los"...


Hier sehen Sie einige Lernbuchseiten zum Thema unserer Projektwoche 2016:

- Lernbuch 1

- Lernbuch 2

- Lernbuch 3

- Lernbuch 4

- Lernbuch 5


 

 

zum Inhaltsverzeichnis