Ansichten

Schulleben

Traditionen

Unser Weihnachtsmarkt

Ein herrlicher Duft schwebt durchs Haus. Überall wird gewerkelt und gebastelt. Singen, Lachen und Geschichten sind zu hören. Ja, viele schöne Sachen kann man bei uns zur Weihnachtszeit erleben.

Den Höhepunkt bildet unser Weihnachtsmarkt. Vormittags werden in aller Heimlichkeit die letzten Vorbereitungen getroffen, um ab 14:30 Uhr unser Haus für Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde zu öffnen.

Nun kann jeder ein fröhlich buntes Markttreiben erleben. Mit Liebe geschmückte Stände laden zum Schauen und Kaufen von allerlei Leckerem wie zum Beispiel Schokoäpfel, selber hergestellte Marmeladen und Plätzchen ein. Außerdem gibt es bestimmt die Möglichkeit ein Geschenk zu erstehen, damit man am Heiligabend seine Lieben überraschen kann.

Wer lieber sein Weihnachtsgeschenk selber anfertigen möchte, kann sich bei verschiedenen Kreativangeboten beweisen. Beispielsweise können selber Karten, Kerzen, Duftorangen, Badekugeln, Seidentücher, Geschenkverpackungen ... u.v.m. hergestellt werden.

Hat man vom vielen Schauen, Werkeln und Entdecken Hunger bekommen, kann man im Café bei selbstgebackenem Kuchen, duftendem Kaffee, Tee, frischen heißen Waffeln und Sojanka oder Würstchen entspannen und genießen. 

Mit unserem traditionellen Abschlusskonzert endet unser Nachmittag. Hier zeigen die Kinder vom Chor, dass Musik in der Luft liegt.



Erleben Sie doch einfach unseren Weihnachtsmarkt selbst mit. Sie sind herzlich eingeladen!

 

 

zum Inhaltsverzeichnis