Ansichten

Schulleben

Traditionen

Herbstferienfahrt

Unsere Hort-Landheimfahrt in der 1. Herbstferienwoche für ca.36 Kinder unseres Hortes, zu großen Teilen vom Träger Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen finanziert, ist nun schon eine schöne Tradition geworden. Seit 2008 fahren wir jedes Jahr mit dem Bus nach Burg (die Fahrräder im Gepäck) und radeln durch den schönen Spreewald. Wir wohnen dort  in der Jugendherberge Burg und erkunden die schöne Landschaft mit dem Rad.

Eine Kahnfahrt, Schatzsuche mit GPS und Kompass, Nachtwanderung, ein Besuch des Labyrinth im Spreewaldhof, Besuch der Mosterei Jank und der Gurkenfabrik, Streichelzoo, Bismarckturm und ein Abend mit Frau Jedro - Geschichten und Trachten des Spreewaldes sind nur einige der Aktivitäten in dieser Woche.

Ausserdem können wir unsere sportlichen Fähigkeiten auf einem Fitnessparcour in der Jugendherberge erproben und trainieren. 

 

 

 

 

zum Inhaltsverzeichnis